Startseite - R├╝ckblick - Rock4Good 2006
´╗┐

Rock4Good 2006

In diesem Jahr ging Rock4Good vom 15. bis 17. September 2006. Zugunsten des Projektes "Kinder in Not vor Ort" konnten insgesamt 1500 Euro gespendet werden.

Nach dem großen Erfolg von 2005 wurde an dem Konzept der vorangegangenen Veranstaltung festgehalten und in diesem Style ein dreitägiges Event veranstaltet. Aus dem wissen heraus das es hunderte von Kindern auch in unserer nähe gibt denen das Geld für eine warme Mahlzeit am Tage fehlt und ihnen oft schon das nötigste zum leben fehlt war für uns der Adressat für die Einnahmen des Konzertes gefunden... ‘Kinder in Not vor Ort‘.

Der erste Tag sollte ganz wie im letzten Jahr der Jugend gewidmet sein und damit stand das Programm auch schon fest. Eine Mischung aus Melodischem Rock, Soul und Alternative stand auf dem Programm. Am Samstag suchten und fanden ein neues Publikum, was den Fans des guten alten Pop und Rock zu gute kam. Mit Der Gruppe Back Alley und Imagine freuten wir uns ein hochwertiges Programm anbieten zu dürfen.

Damit den Kindern auch während der Veranstaltung gezeigt wird, dass an sie gedacht wird, wurde am Sonntag ein überdimensionales Kinderfest mit allem was dazu gehört auf die Beine gestellt. Mit dabei waren z.B. eine Hüpfburg, das Kinderschminken, der Rennfahrer Lance David Arnold der Autogramme und Tipps und tricks für das Autorennen verrat. Stilvoll wurde das ende der Veranstaltung eingeläutet mit einem Galaprogramm der feinsten Art. Dabei vertreten waren Musical, Gospel und natürlich ein Kinderchor des angrenzenden Kindergartens.

Die Mischung aus aufwändiger Bühneninstallation und dem geschaffenen Ambiente sorgte für eine gelungene Veranstaltung und zauberte Besuchern, Musikern und Veranstalter ein zufriedenes Lächeln auf die Gesichter.