´╗┐

Welt-Aids-Tag

Welt-Aids-TagAm 01. Dezember 2007 ist Welt-Aids-Tag! Wir machen uns stark im Kampf gegen Aids und wollen euch aufklären, schützen und mit euch zusammen Solidarität zeigen. Lasst uns gemeinsam auf das Problem Aids aufmerksam machen. Aids gibt es nicht nur in ärmeren Ländern, weit weg von Deutschland. Auch in Deutschland erkrankten 2006 so viele Menschen wie noch nie zuvor an Aids.

Ihr seid eingeladen am 01. Dezember 2007 in die Kirche der ev. Kirchengemeinde Walsum-Aldenrade zu kommen und gemeinsam als Botschafter des Welt-Aids-Tages in Aktion zu treten. Um 15.00 Uhr beginnt in der Kirche eine Informations-Veranstaltung rund um das Thema Aids. Verschiedene Gastredner bringen euch das Thema Aids - Was ist Aids? Wie kann ich mich anstecken? Mein Freund hat Aids und nun? - näher. Natürlich habt ihr auch die Möglichkeit Fragen zu stellen! Für Abwechslung sorgt ein musikalische Programm, Kaffe und Kuchen.
Zum Abschluss gegen 17.00 Uhr machen wir dann ein Foto mit allen Anwesenden. In den Hintergrund hängen wir dazu eine große rote "Aids"-Schleife. Gemeinsam ziegen wir Solidarität!

Gemeinsam wollen wir mit euch im Anschluss den Jugendfilm "Fickende Fische" gucken. Die Vorführung ist kostenlos! Wenn ihr Lust habt, bringt euch eine Decke mit und macht es euch gemütlich.

Informationen zum Film "Fickende Fische" (FSK 12)

Ein Film über die erste Liebe, die brennende Frage, ob Fische eigentlich Sex haben und über eine Krankheit, deren unausweichliches Ende dem Jetzt keine Zukunft zu lassen scheint.

Fickende FischeEin Fisch und Ninas Unfähigkeit, auf ihren Inline Skates zu bremsen, bringen Jan und Nina schlagartig zusammen. Jan ist 16, schüchtern und ein Einzelgänger. Seine Leidenschaft ist die Unterwasserwelt, in die er am liebsten eintauchen würde, um seine Krankheit zu vergessen und seine überfürsorgliche Mutter abzuschütteln. Jans einziger Vertrauter ist sein Großvater, ein skurriler Kauz, der die Abenteuerlichkeit des Lebens zu schätzen weiß und als einziges Familienmitglied seinen Humor nicht verloren hat.
Nina ist anders: Sie ist frech, spontan und steht auf eigenen Beinen. Ihre Mutter hat sich ins ferne Kenia abgesetzt, auf ihren Vater und ihren Bruder kann Nina nicht zählen. Nur ihre Freundin Angel, eine Mittfünfzigerin, die sich mit dem Verkauf von Erotikspielzeug über Wasser hält, hört ihr zu.
Doch Beide haben mehr gemeinsam, als es auf den ersten Blick scheint. Zusammen brechen sie aus ihrem Alltag aus und genießen ihr Leben in vollen Zügen. Sie suchen ihr Paradies und sie wissen: Es ist dunkel, ruhig, nass und voller Fische. Um die brennende Frage zu beantworten, ob Fische wirklich Sex haben, übernachten Nina und Jan heimlich im Aquarium – mit ungeahnten Konsequenzen. Ihr kleines Paradies ist bedroht – durch die beengende Welt der Erwachsenen, Missverständnisse, Unsicherheiten und durch eine nicht mehr zu verdrängende Realität: Jan ist mit dem HIV-Virus infiziert. (Quelle: COIN Film)


Bei der Durchführung wird der Rock4Good e.V. von dem SEK Walsum und dem Helferkreis (Kinder & Jugend Gottesdienst) der ev. Kirchengemeinde Walsum - Aldenrade unterstützt. Wir möchten uns bei beiden Jugendgruppen für ihr Engagement bedanken!

Zum Welt-Aids-Tag finden verschiedene Aktionen in ganz Deutschland statt. Der Aids-Hilfe Duisburg / Kreis Wesel e.V. hat für euch das lokale Programm zusammengefasst. Ausführliche Informationen zu dem Welt-Aids-Tag und andere Aktionen landesweit findet ihr auf der Website Welt-Aids-Tag.de.
 

Zusammengefasst auf einen Blick

Wann? 01. Dezember 2007 (Welt-Aids-Tag)
Wo? ev. Kirchengemeinde Walsum-Aldenrade / Schulstraße 2 / 47179 Duisburg

Beginn ist 15.00 Uhr
Foto "Wir zeigen Solidarität" gegen 17.00 Uhr
Film "Fickende Fische" gegen 17.15 Uhr

 

 

 

Aidshilfe Duisburg/Kreis Wesel e.V.

Programm├╝bersicht des Aidshilfe Duisburg/ Kreis Wesel e.V. zum Welt-Aids-Tagweltaidstag_hoch3.jpg